Schweissnaht

Behandlung von Schweissnähten

Schweissnaht

Stahl

Schweissnahtvorbereitung und Schweissnahtreinigung sind in der stahlverarbeitenden Industrie unerlässlich. Ein Lasersystem kann mühelos in eine bestehende Prozess- oder Produktionslinie eingebaut werden, wodurch der gesamte Prozess beschleunigt wird.

Die Schweissnahtvorbereitung ist ein entscheidender Schritt, bevor eine Schweissnaht tatsächlich platziert wird und kann mit einer Oberflächenreinigung durchgeführt werden.

Geeignete Systeme

Aluminium

Die Auswirkungen einer guten Schweissnahtvorbereitung wurden mit einer Untersuchung untersucht, die wir vor einigen Jahren an Aluminium durchgeführt haben. Wir verglichen gute und schlechte Schweissnahtvorbereitung, d.h. alle Oxide wurden durch Oberflächenreinigung an einem Teil eliminiert und an einem anderen Teil wurde keine Reinigung durchgeführt.

Auf der linken Seite des Bildes sehen Sie eine geringere Porösität durch gute Oberflächenreinigung. Je geringer die Porösität in einer Schweissnaht ist, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie im Laufe der Zeit bricht.

Bei der Vorbereitung und Reinigung der Schweissnähte auf Aluminium können hohe Geschwindigkeiten erreicht werden, was die Laserreinigung zu einer sehr effektiven Lösung macht.

Schweissnaht

Edelstahl

Edelstahl ist für die Schweissnahtvorbereitung und -reinigung ebenso geeignet wie Aluminium. Sie können Reinigungsgeschwindigkeiten von 1 m bis 1,5 m pro Sekunde erreichen.

Diese Geschwindigkeiten entsprechen den üblichen Schweissgeschwindigkeiten, so dass es leicht ist, ein Laser-Reinigungssystem in eine bestehende Linie aufzunehmen.

Hierbei handelt es sich um eine sehr saubere Methode, im Vergleich zu herkömmlichen Techniken wie zum Beispiel der Verwendung chemischer Lösungsmittel.

Geeignete Systeme