Funktionsprinzip

Funktionsprinzip

Funktionsprinzip

Bei der industriellen Laserreinigung – oder Ablation – wird unerwünschtes Material von einer festen Oberfläche durch Bestrahlen mit einem Laserstrahl entfernt. Durch die Absorption der Energie des Laserstrahls wird das Zielmaterial sehr schnell erhitzt und verdunstet oder sublimiert. Da die darunter liegende Oberfläche keine Energie aufnimmt, bleibt sie unberührt.

Durch Optimierung des Laserflusses, seiner Wellenlänge und seiner Pulslänge kann die Menge an Material, die durch einen einzelnen Laserpuls entfernt wird, mit extremer Präzision gesteuert werden. Die Laserreinigung ist gleichermassen für die schnelle und tiefe Entrostung geeignet, da nur eine dünne Farbschicht entfernt wird, ohne die Grundierung zu beschädigen.

Die Vorteile sprechen für sich

Laser Cleaning mit unseren Produkten ist ein kontaktloser Reinigungsprozess und führt zu optimalen Resultaten. Die Verwendung von Laser hat mehrere Vorteile im Vergleich zu den traditionellen Techniken. Dies führt zu besserer Qualität und einer raschen Amortisation.

  • trockener Reinigungsprozess
  • geräuscharm
  • keine Chemikalien notwendig, welche entsorgt werden müssen
  • benötigt keine Verbrauchsmaterialen
  • nahezu wartungsfreie Technik mit sehr hoher Verfügbarkeit
  • umweltfreundliche Technologie
  • einfach in der Handhabung, kurze Rüstzeiten
  • präzise Positionier- und Automatisierbarkeit
  • hohe Reproduzierbarkeit
  • lässt sich in bestehende Prozesse integrieren

Noch nicht überzeugt ?

Um die Effektivität unserer industriellen Laser-Reinigungstechnologie zu demonstrieren, veröffentlichen wir regelmässig Anwendungsvideos auf unserem YouTube-Kanal.